Mit diesem Stück hat das “Theaterfabriggle” aus Waldenbuch eine besondere Herausforderung gemeistert: Eine rasante und witzige Boulevardkomödie bei der auch gesungen wird!

Lassen Sie sich entführen in die Opernwelt der dreißiger Jahre, bei der unsere Schauspieler nicht nur mit der Opernpremiere des Otello kämpfen.
Auslöser für die Verwechslungen, Unterstellungen und Eifersüchteleien in diesem Stück ist die „Unpässlichkeit“ des Startenors an der Premiere.
Doch seine Frau (gespielt von Petra Landenberger) ist auch nicht ohne: Bei jedem weiblichen Wesen vermutet sie eine potenzielle Gefahr für Ihren Gatten - was sie mit ihrer schon chronischen Eifersucht temperamentvoll zum Ausdruck bringt.
Mitmischen will hier natürlich auch die Vorsitzende des Opernkomitees (gespielt von Andrea Lengerer), die mit ihrer überspannten Art die Turbulenzen nur noch steigert.

Lassen Sie sich mitreißen von diesem urkomischen Boulevardstück.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok